StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 ~Soul of Darkness~

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alex
Gast



BeitragThema: ~Soul of Darkness~   Do Dez 30, 2010 11:26 pm


Wie alles begann[b]

Verborgen im Nichts,
Verborgen in der Dunkelheit.
Ein Schrei nach Liebe,
Ein Schrei nach Wärme.
Schwarze Seele,
Schwarzes Herz.

Auserwählte des Lichts,
Auserwählte der Hoffnung.
Engel der Nacht,
Engel des Totes.
Sehnsucht nach Euch,
Sehnsucht nach der Zukunft.

Verborgen im Nichts
Verborgen in der Dunkelheit.
Im Schatten seiner Selbst,
Im Schatten des Mondes.


Tief verborgen, an einem Ort, den nie eine wagt zu betreten, Erschuf ich eine Schule,
eine Schule für auserwählte die reinen Herzens sind.
Einladungen machten sich Weltweit auf die Reise um die Erwählten zu holen.
Jeder von ihnen hat eine Vergangenheit,
eine Vergangenheit des Grauen.
Ihre Herzen voller Schmerz und Hass,
ihre Seele zersprungen in Scherben der Einsamkeit.

Schüler sowie Lehrer wurden eingeladen an die Schule der
[b]Soul of Darkness

zu kommen.
Niemand unter ihnen wird sich kennen,
niemand wird jemals erfahren warum gerade sei die Erwählten sind.

Ich erbaute die Schule in dem Wald der Furcht,
in einem Wald in dem es kaum Leben
sowie Licht gibt.
Alles umhüllt von der Dunkelheit und dem Schatten der Trauer.
Der Hass ist sein Spiegel, die Kälte sein Herz.
Er ist der Mittelpunkt aller Elemente, der Elemente des Wassers,
der Luft, der Erde und des Feuers.
Im Norden der Grenze liegt ein Traumhafter Strand in der die Liebe gedeihen kann.
Im Osten kann man seinen Hass durch Freude an der Natur ersetzten.
Im Süden liegt eine Stadt des Glaubens,
in ihr kann neue Hoffnung sprießen.
Im Westen liegt eine immer Grüne Wiese,
in ihr kann man sich einfach fallen lassen und
seinen Geist freien lauf lassen.

Lehrer und Schüler die Zeit ist gekommen um zu euch zurück zu finden.
Seht tief in euch hinein, hört auf euer Herz,
denn ihr seit zu etwas anderem bestimmt.
Vergesst niemals wer ihr seit,
ihr müsst euch wieder daran Erinnern wie es war Glücklich zu sein.
Erinnert euch und ihr wertet für immer Frei sein.

Story

Feuer bringt das Eis zum brechen, wie Wahrheit die Liebe.
Tage vergingen in dem ihr euch quältet.
Ihr quält euch noch immer mit der Vergangenheit.
Nächte verstrichen und Bilder des Vergessens
waren vor eurem inneren Auge zu sehen.
Monate versuchtet ihr sie aus eurem Kopf zu verbannen,
jetzt sind sie wie eine Krankheit in euch.
Versucht sie vergeblich zu verbannen
doch sie wachen über euch wie ein nie endender Fluch.
Die Zukunft, das Jetzt ist Real,
Ihr verabscheut das was einst war.
So glaubt mir, es ist mein Ernst, das Vergangene ist Vergangenheit.

Ihr alle Verloren im Feuer, ihr greift nach der Hoffnung zu entkommen,
doch ein entkommen ist nicht in Sicht.
Euer Herz verschlungen in den Flammen des Hasses, der tief in euch ist.
Vielleicht Verschlungen für die Ewigkeit. Glut ziert eure Füße,
bis auf die Knochen verbrannt versucht ihr zu fliehen.
Ihr seit Gefangen im Schwarzen der Nacht,
euer Atem ist verloren und eure Seele zerstört auf Ewig.
Die Hoffnung längst Verloren, seit ihr zerstreut als Asche des Hasses
und auf der Suche nach neuem Leben.

Erkennt euch nicht wieder, wisst nicht wer Ihr seit.
Agression und Wut ziert euer Leben,
die Vergangenheit zerstört euer Herz.
Euer wahres Ich verschlossen auf immer.
Eure Verzweifelten Tränen,
zurück geblieben in einer Hülle voller Zorn und Hass.

Euer Herz es leidet unter dem Hass, unter der Wut
die nach euch greift und euch weiter
hinein in eine endlose Leere reißt. Eure Seele zerfressen von Zorn und leid,
sie stirbt leise und das ohne eine Wort.
Das Ungewisse zu wissen wie lang ihr noch standhaft bleibt,
zieht euch weiter in die Tiefe.
Ein Ende ist noch nicht in Sicht doch in der Ferne
ein helles Licht was näher ist als es scheint.
Ihr die fast am Boden liegen, seit zersprungen wie ein Spiegel.
Doch die Seele? Ist sie frei für immer?
Es ist ungewiss für alle Zeit, die ihr noch lebt hier auf dieser Welt.

Zerbrecht ihr an den Qualen so betet ihr nach dem Tot.
Reißt euch ein Tief hinein in ein Loch so erhofft ihr ein baldiges Ende.
Der Schwarze Schatten, er lauert überall.
Er wartet auf euch und euer Flehen. Das Schicksal bestimmt euer Leben,
weicht ihr von diesem, so legt der Schatten sich über euch.
Zerbricht eure Seele nun ganz an dem Hass der in euch herrscht,
so wünscht ihr euch nichts sehnlicher als den Tot.
Verlässt euch eure Hoffnung für immer, eine Hoffnung die ihr nie verlieren wolltet,
so ist euer Schicksal besiegelt und der Tot recht euch seine Hand.

Lehrer und Schüler die Zeit ist gekommen um zu euch zurück zu finden.
Seht tief in euch hinein, hört auf euer Herz,
denn ihr seit zu etwas anderem bestimmt.
Vergesst niemals wer ihr seit,
ihr müsst euch wieder daran Erinnern wie es war Glücklich zu sein.
Erinnert euch und ihr wertet für immer Frei sein.

Eckdaten

» Genre: Real-rpg «
» Gründungsdatum: 15.09.2009 «
» Rpg-Start: Wenn mind. 6 Mitglieder beisammen sind «
» Leitung: Alex & Sachiko «
» Rating: 14 + «

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Forum

User

Regeln

Das Rollenspiel
Nach oben Nach unten
 
~Soul of Darkness~
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Deck der Shining Soul
» Night and Day - When Darkness Comes
» [Gast] Unser Forum: Black Dagger - Warrior of Darkness
» Maka Albarn + Soul Eater [Death Scythe]
» Skinagas Zauber Dragon Soul

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
a Furry Tale ::  :: ||Angenommene Partner :: ||Anderes-
Gehe zu: